Software für eine nachhaltige Umwelt

T: +44 (0) 1635 582 555  -  eusales@xpsolutions.com 

T: +61 7 3310 2302  -  ausales@xpsolutions.com 

T: +1 888 554 5022  -  amsales@xpsolutions.com 

XP Solutions « Produkte « XPSWMM « Funktionen

 

EFFIZIENTE MODELLERSTELLUNG

Schnelle Modellierung dank umfassendem Datenzugriff. Erstellen Sie Ihr Komplettmodell mit:

GIS-Integration. Dynamische Verlinkung zu fast allen externen Datenbanken zur Erstellung Ihres Modells und Angabe der entsprechenden Modellparameter. xpswmm bietet als unabhängiges, selbständiges System die Flexibilität, mit Daten jeglicher ODBC/OLE-kompatibler Datenbanken arbeiten zu können. Die optimierte Verknüpfung zu ESRI Shapefiles und MapInfo MID/MIF-Dateien sind vorkonfiguriert.

Digitale Geländemodelle. Erstellen oder importieren Sie in xpswmm Bodenstrukturen zur Erstellung von Schnittbildern offener Kanäle, Zuweisung von 1D-Erhebungen und Berechnung von Abflusstiefen/ -richtungen (2D-Hydraulik).

 

CAD-Integration. Arbeiten Sie mit Daten aus jeglichen DXF-, DWG-, LandXML- oder 12D-Dateien. Keine Neuzeichnung in xpswmm erforderlich!

GENAUE ANALYSE

Sie benötigen ein aussagekräftiges und vielfältiges Modell als Antwort auf Ihre Fragen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Dynamische Anlayse. xpswmm löst sämtliche St.-Venant-Gleichungen. Die dynamische Modellierung ermöglicht anhand der Auswirkungen von Speicher- und Stauwasser in Leitungen und Überschwemmungsgebieten sowie anhand der Zeiteinteilung der Ganglinien die genaue Darstellung hydraulischer Bedingungen.

1D/2D-Abflussverhalten. xpswmm koppelt 1D- und 2D-Abflussverhalten zur genauen Modellierung der Wechselwirkung zwischen Hochwasser- und Entwässerungssystemen, einschließlich unterirdischer Leitungen und natürlicher Kanäle.

VIELFÄLTIG EINSETZBARE ERGEBNISSE

Sie möchten Modellergebnisse auf einfache Weise visualisieren und verstehen können? Ihr Ruf als Experte hängt von diesen Ergebnissen ab? xpswmm bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

Vollständige Dokumentation der Ergebnisse. Die umfassende Textdatei liefert Ihnen sämtliche Modelldaten, Berechnungsdetails und Ergebnisse.

XP Tables. Visualisieren und bearbeiten Sie die Ein- und Ausgangsdaten in einer benutzerspezifischen Tabellenumgebung.

Darstellung von Profilansichten und Schnittbildern mit Animation. Visualisieren Sie hydraulische Verläufe, Wasserspiegelhöhen und Datentabellen in benutzerspezifischen grafischen Darstellungen.

Kartierung von Überschwemmungsgebieten. Erstellen Sie Hochwasserkarten mit farbcodierten Wasserhöhen, Karten über die Grenzverläufe von Überschwemmungsgebieten, Karten der Hochwasserrisiken sowie Höhenlinienkarten von Überschwemmungsgebieten.

Animationen. Erstellen und sehen Sie Videos über das Abflussverhalten im Verlauf der Zeit. Sehen Sie, wie der Abfluss sich tatsächlich verhalten wird.


SIMULATION VERSCHIEDENER
KONFIGURATIONEN

Wie wirkt sich ein neues Design oder ein anderes Abflussverhalten auf Ihr System aus? Wie können Sie Ihre unterschiedlichen Konfigurationen ohne großen Aufwand beurteilen?

Verschiedene Szenarien. Prüfen Sie innerhalb eines Projektes unterschiedliche Annahmen und Szenarien mit vollständiger Aufzeichnung der vorgenommenen Änderungen. Lassen Sie automatisch verschiedene Regenereignisse durchlaufen und vergleichen Sie die Ergebnisse in graphischer und tabellarischer Form.

Vordringen in Überschwemmungsgebieten. Berechnungen darüber, wie weit in ein Überschwemmungsgebiet vorgedrungen werden kann, können einen äußerst zeitaufwändigen Prozess mit sich wiederholenden Arbeitsschritten darstellen. xpswmm bietet hierfür automatisierte Berechnungswerkzeuge, die Ihnen mehr Zeit für die Beurteilung unterschiedlicher Konfigurationen lassen.

Echtzeitsteuerungen. Beurteilen Sie Managementpläne und -praktiken, die in Ihren Modellen zu veränderten Bedingungen führen, einschließlich zeitabhängiger und bedingungsgesteuerter Elemente, wie z.B. Schleusen und Wehren.

 

LID/SuDS/WSSE. Beurteilen Sie die Auswirkungen unterschiedlicher Konfigurationen von Regenwasserkontrollsystemen – ob zur Wassermengenkontrolle oder Bewertung von Auswirkungen der Wasserqualität.

LIEFERUNG IHRES MODELLS

Liefern Sie Ihr Modell ohne großen Aufwand an Kunden und/ oder Behörden mit dem Wissen, dass der Wert Ihrer Analyse oder Ihres Designs auch erkannt wird.


 

xpviewer Verschlüsselung und Free Reader. Ihre Kunden und Behörden müssen nicht selbst über xpswmm verfügen, um Ihr Modell sehen und freigeben zu können. xpswmm Nutzer können ein Modell so verschlüsseln, dass ihre Kunden dieses mit Hilfe eines kostenfreien Readers, der sämtliche Werkzeuge zur Erstellung, Optimierung und Visualisierung des Modells beinhaltet, öffnen können.

Anerkennung durch US-amerikanische Behörden xpswmm genießt dank Einhaltung der nationalen Hochwasserversicherungskriterien für hydraulische und hydrologische Projekte die Anerkennung der US-amerikanischen Bundesagentur für Katastrophenschutz (FEMA). Zudem handelt es sich um das erste und einzige geschützte Regenwasser- und Abwassermodell, das im Rahmen des ETV-Programms der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde zur Überprüfung von Umwelttechnologien getestet wurde. Darüber hinaus wurden von der englischen Umweltschutzagentur EA erfolgreiche Benchmark-Tests im 2D-Bereich durchgeführt.

Modellexport. Die in xpswmm eingegebenen Modelldaten sowie die entsprechenden Ergebnisse können nach Kundenwunsch in verschiedenen Formaten exportiert werden, wie z.B. als GIS-Dateien, Grafiken, Text oder Tabellen, Karten u.v.m.